Digitale Sammlungen

Wir bringen Ihre Forschungsquellen ins Netz.

Digitalisierung ist heute für Forschende historisch orientierter Fachdisziplinen ein alltägliches und wichtiges Arbeitsinstrument. Durch Digitalisierung erhalten Sie den unmittelbaren Zugriff auf Quellenmaterial, das früher nur weit verstreut über Bibliotheken und Archive einsehbar war. Zusätzliche Vorteile haben Sie, wenn Sie Digitalisate verwenden, die aus unseren digitalen Sammlungen oder aus einer digitalen Sammlung anderer Bibliotheken und Archive stammen:

  • Sie finden dort hochwertige Reproduktionen zusammen mit qualitätsgesicherten Erschließungsdaten.
  • Digitalisate und Metdaten können über Standardschnittstellen für die Arbeit mit eigenen, digitalen Forschungswerkzeugen oder für die Zusammenarbeit auf wissenschaftlichen Plattformen genutzt werden.
  • Digitale Sammlungen sind auf Offenheit, Dauerhaftigkeit und Nachhaltigkeit angelegt - Kriterien, an die Drittmittelgeber bei Forschungsprojekten strenge Maßstäbe anlegen.

In unseren digitalen Sammlungen Gutenberg Capture finden Sie ausgewählte Teile unseres älteren Bestandes in digitaler Form. Auch ältere Einzelwerke, die für Forschung und Lehre unmittelbar benötigt werden, können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden. Projekten oder universitären Sammlungen bieten wir eine Zusammenarbeit bei der Digitalisierung und Erschließung an.

Alle Daten in unserer digitalen Sammlungen stehen kostenlos und ohne Nutzungsbeschränkungen zur Verfügung.

dhs-is7